Die perfekte Ausrede fürs Büro

Blutmond

Die totale Mondfinsternis – Blutmond

Wer noch last-minute eine Ausrede braucht, um morgen im Büro völlig verschlafen aufzutauchen, oder „verschlafen“ möchte, der sollte sich morgen früh einfach auf den „Blutmond“ berufen.

In der Nacht vom 27. auf den 28. September kommen wir in Deutschland und einigen anderen Ländern in den Genuss einer totalen Mondfinsternis. Allerdings verschwindet der Mond nicht einfach, er wird lediglich in ein mystisches rot getaucht. In dieser Nacht ist der Mond unserer Erde auch besonders nahe, weshalb er daher sehr groß wirkt.

Wer den Blutmond nicht nur als Ausrede für eine lange Nacht benutzen möchte, kann sich das Spektakel von ca. 03:00 Uhr bis 06:30 Uhr ansehen. Wer sich nur das Highlight ansehen möchte, guckt einfach um ca. 04:47 Uhr in den Himmel.

Mehr über die totale Mondfinsternis gibts beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)